Save the date!

wissensoffensive 2021 | 25. November 2021

Illustration Industriebetrieb

Zeit – Ressourcen – Qualität: Datennutzung macht den Unterschied!

Die Wissensoffensive 2021 zeigt Lösungen für mehr Effektivität im Mittelstand.

Die „wissensoffensive“ gehört seit 2007 zu den Veranstaltungsformaten des wisnet e. V., einem Innovationsnetzwerk von Experten aus Wissenschaft, Forschung & Entwicklung und der Wirtschaft.

In Kooperation mit dem >Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards<, dem >wisnet innovation research institute< (w.i.r.i.), dem >FabLab< der Hochschule Ruhr-West in Bottrop und dem >Netzwerk surface net< widmet sich die diesjährige Fachtagung folgenden Themen:

  • Schweißvorgänge durch Schweißstruktursimulation besser planen
    TIME Technologie-Institut für Metall und Engineering, Wissen/Sieg
  • Automatisierte Maschinendatenerfassung aus der Roboterzelle
    Wichelhaus Maschinenbau, Solingen
  • Mehr Effizienz durch KI-gestützte Produktidentifikation
    Gummi-Berger, Gummersbach
  • Neue Ideen, neue Märkte: Datenroboter im Innovationsmanagement
    Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards, Hagen
  • Fehlerquellen minimieren, Anwender unterstützen: Messung von Industrieprozessen
    OKIT GmbH, Sprockhövel
  • Kommunikationswirkung messen: Die Kombination von Psychologie und Künstlicher Intelligenz
    VIER Precire GmbH, Hannover
  • Mehr Sicherheit in der Produktion: Bildauswertung und Qualitätsmanagement mit KI
    Sentin GmbH, Bochum
  • Praktische Anwendungen für Machine Learning und Predictive Maintenance
    Prof. Patrick Tichelmann, TH Köln
  • Höchste Wirtschaftlichkeit durch Echtzeitanalysen und -vorhersagen für Gastronomiebetriebe
    Odin und “Pane e Vino”, Hagen

Seien Sie dabei, wenn wir am 25. November von 13:00 bis 17:00 Uhr LIVE aus dem >FabLab< der Hochschule Ruhr-West in Bottrop senden. Es erwarten Sie unter anderem spannende Keynotes und Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Wirtschaft und Wissenschaft.

Das Tagungsprogramm mit allen Details folgt in Kürze. Die Anmeldung ist bereits jetzt möglich.

Zur Anmeldung bei Eventbrite

“Praxisnahe Anwendungen digitaler Assistenztechnologien“

Wir freuen uns Ihnen in diesem Jahr ein ergänzendes Vormittagsprogramm anbieten zu können.

Von 10:00 bis 12:15 Uhr informiert und präsentiert die >Gesellschaft für Bildung und Beruf e. V.< (GBB), Dortmund, “Praxisnahe Anwendungen digitaler Assistenztechnologien„.

Für weitere Informationen und zur Anmeldung, senden Sie einfach eine kurze E-Mail an >Patricia Grütz<.

E-Mail senden

Den aktuellen Flyer können Sie hier herunterladen:

Flyer - wissensoffensive 2021

Beitrag teilen